Kategorien
Kaufratgeber Zubehör

Die besten Vielseitigkeitsschabracken fürs Pferd

Im Dressurviereck glänzen, beim Springen unglaubliche Höhen überwinden und im Gelände über Gräben, Baumstämme und Büsche fliegen – bei der Vielseitigkeit beweisen du und dein Pferd gleich in mehreren Prüfungen euer Können. Die Vielseitigkeit – oft Eventing oder Military genannt – verlangt Mut und Ausdauer, gleichzeitig aber auch Eleganz und Ausstrahlung. Kein Wunder, dass sie als Königsdisziplin des Reitsports gilt. Damit du mit deinem Pferd in allen Prüfungen ohne Weiteres antreten kannst, ist die richtige Ausrüstung entscheidend. Angefangen bei einer hochwertigen Schutzkleidung für dich über passendes Zaumzeug, schützende Gamaschen und einen guten Sattel für dein Pferd bis hin zu einer stylishen Vielseitigkeitsschabracke.

Keine Zeit?

Wenn du nicht viel Zeit hast nutze die folgenden Links um schnell die besten Schabracken fürs Vielseitigkeitsreiten auf Amazon zu finden.

Vielseitigkeitsschabracken – das zeichnet sie aus

Schabracken und Satteldecken erfüllen gleich mehrere Funktionen: Zum einen sollen sie den Sattel vor Schweiß und Schmutz schützen, zum anderen schützen sie den Rücken deines Pferdes vor Druckstellen. Darüber hinaus sorgen sie für ein gutes Klima unterm Sattel. Schabracken müssen daher aus atmungsaktiven Materialien bestehen, dürfen nicht verrutschen und sollten keine Falten werfen. 

Material und Verarbeitung 

Baumwolle, Polyester, Lammfell oder Hightech – beim Material deiner Vielseitigkeitsschabracke hast du die Qual der Wahl. Natürliche Materialien wie Lammfell und Baumwolle sind besonders atmungsaktiv, nehmen Schweiß gut auf und sorgen für einen optimalen Temperaturausgleich. Lammfell ist jedoch überaus pflegebedürftig und aufwendig zu reinigen. Die Schabracken sollten regelmäßig ausgebürstet werden und dürfen nur mit einem Spezialwaschmittel gewaschen werden. Schabracken aus Baumwolle haben ebenfalls einen großen Nachteil: Beim Waschen verlieren sie schnell an Form und Farbe und sehen innerhalb kurzer Zeit nicht mehr so schick aus. Des Weiteren können sie in der Gurtlage unter Umständen zu Scheuerstellen führen. 

Eine beliebte Alternative sind daher Vielseitigkeitsschabracken aus Polyester. Diese sind leicht zu reinigen und bieten ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Zudem gibt es Polyester-Schabracken in allen möglichen Formen und Farben – dir steht die gesamte Palette des Regenbogens zur Verfügung. Beachte aber, dass Polyester Schweiß nicht so gut abtransportiert wie andere Materialien es tun. Aus diesem Grund setzen viele Hersteller mittlerweile auf einen Mix aus natürlichen Stoffen und Hightech-Materialien. So findest du Schabracken, die beispielsweise mit Lammfell unterlegt sind, eine besondere Steppung bieten und/oder deren Füllung aus hochwertiger Schaumstoff- und Polyesterwatte besteht.

Vielseitigkeitsschabracken – auf den Schnitt kommt es an

Wie auch bei anderen Schabracken, hängt die Form der Vielseitigkeitsschabracke vom Satteltyp, genauer von der Form des Sattelblatts ab. Da der Vielseitigkeitssattel im Grunde eine Mischung aus Springsattel und Dressursattel ist, punkten Vielseitigkeitsschabracken im vorderen Bereich mit einer geschwungenen Kante sowie hinten mit einem vergleichsweise geraden Schnitt. Zur Erklärung: Beim Vielseitigkeitssattel ist das Sattelblatt länger als beim Springsattel geschnitten, verläuft aber nicht ganz so gerade wie beim Dressursattel, vielmehr ist es leicht nach vorne gewölbt. Dadurch ist ein Vielseitigkeitssattel in allen Disziplinen einsetzbar. 

Die Schabracke ist dieser Form angepasst. Vor dem Kauf einer Vielseitigkeitsschabracke solltest du allerdings checken, ob dein Sattel einen Schwerpunkt besitzt. Generell wird zwischen Vielseitigkeitssätteln und -schabracken ohne Schwerpunkt (VS), mit Dressur-Schwerpunkt (VSD) oder einem Schwerpunkt im Springen (VSS) unterschieden. Je nachdem, ob dein Sattel einen solchen Schwerpunkt besitzt, solltest du beim Kauf deiner Vielseitigkeitsschabracke auf die richtige Kennzeichnung achten und ein längeres oder kürzeres Exemplar wählen.

Passform und Steppung deiner Vielseitigkeitsschabracke

Egal ob VS, VSD oder VSS – deine Vielseitigkeitsschabracke sollte in jedem Fall glatt auf dem Pferderücken liegen, keine Falten werfen und der Wirbelsäule sowie dem Widerrist möglichst viel Freiraum bieten. Sie sollte die gesamte Sattellänge abdecken und idealerweise anatomisch geschnitten sein. 

In puncto Steppung kannst du dich im Übrigen zwischen kleinen oder großen Karos, ausgefallenen Mustern, Wellen oder Kreisen entscheiden – ganz nach Geschmack. 

Die besten Vielseitigkeitsschabracken fürs Pferd

Um dir die Suche nach einer passenden und schönen Vielseitigkeitsschabracke für dein Pferd zu erleichtern, haben wir für dich mehrere Exemplare herausgesucht, die uns in Bezug auf Material, Optik und Passform überzeugt haben.

Kerbl Laguna WB Schabracke, VS

Wunderschön, hochwertig und anatomisch geformt – die Kerbl Laguna WB Vielseitigkeitsschabracke überzeugt auf ganzer Linie. Die Schabracke in Schwarz, Dunkelbraun oder Royalblau besteht aus einem schnelltrocknenden und atmungsaktiven Polyester-Gemisch. Dank ihrer Schaumstoff- und Polyesterwatte-Füllung sorgt sie für einen optimalen Druckausgleich. Druck- und Scheuerstellen werden auf diese Weise verhindert. Sattel- und Gurtschlaufen mit Klettverschluss sorgen außerdem dafür, dass die Vielseitigkeitsschabracke optimal liegt. Mit ihrer leicht geschwungenen Form, der schicken Steppung und der dezenten Zierkordel ist sie im Dressurviereck, im Parcours sowie im Gelände ein absoluter Hingucker.

Eskadron Schabracke Cotton, Vielseitigkeit

Du stehst auf Eskadron-Schabracken? Dann ist die Eskadron Schabracke Cotton, Vielseitigkeit die perfekte Wahl für dich. Die hübsche Schabracke der angesagten deutschen Marke kommt in vielen verschiedenen Farben daher – von Weiß, Anthrazit und Creme über Dunkelbraun, Marine und Schwarz bis hin zu Blackberry oder Racinggreen. Die Schabracke besteht aus atmungsaktiver Baumwolle, ist fein gesteppt und bietet dank ihrer anatomischen Form jede Menge Freiheit an Widerrist und Wirbelsäule. Die Eskadron Schabracke Cotton, Vielseitigkeit ist ein Muss für jeden Vielseitigkeitsreiter.

WALDHAUSEN Schabracke Felix 

Wer es klassisch mag, ist mit der WALDHAUSEN Schabracke Felix gut beraten. Die Schabracke mit kleinem Dreieck-Muster besteht aus Polyester und ist mit einem Spezialschaum aus Polyurethan weich gepolstert. Dank dieser Füllung gleicht die Vielseitigkeitsschabracke Druck und Stöße gut aus, transportiert Schweiß gut ab und sorgt für ideales Klima unterm Sattel. Ihr anatomischer Schnitt sowie die Gurt- und Sattelschlaufen verhindern, dass die Schabracke verrutscht. Entscheide dich zwischen einem Modell in Weiß, Azurblau, Nachtblau, Rot, Schwarz, Azalee oder Pinie.