| |

Die besten Stallschuhe

Beim Misten, Putzen oder Pferd herausbringen – im Stallalltag sind gute Stallschuhe ein echtes Muss.
Sie sind nicht nur bequem und komfortabel, sondern halten deine Füße auch angenehm warm und trocken. Gerade, wenn im Herbst und Winter die Wiesen und Paddocks nass und matschig sind, bist du mit einem wasserfesten Paar gut beraten. Im Sommer sorgt ein atmungsaktiver Schuh für die nötige Balance zwischen Funktion und Kühle.

Kurzum: Stallschuhe sind eine lohnende Investition für alle Reiter:innen und Pferdebesitzer:innen.

Affiliate-Links

Dieser Artikel enthält Affiliate- und Werbelinks. Affiliate-Links sind mit einem * gekennzeichnet, Werbelinks werden angeteasert. Weitere Informationen zu Affiliate-Links findest du hier.

Warum Stallschuhe?

Stallschuhe sind speziell für die Arbeit im Stall konzipiert. Sie bieten Komfort und Schutz, damit du dich frei bewegen und dein Pferd sicher versorgen kannst. Im Gegensatz zu Reitstiefeln oder Reitschuhen sind Stallschuhe robuster und besser für die täglichen Aufgaben im Stall geeignet. Sie sind bequem, langlebig und bieten eine gute Fußstütze und Haltung.

Arten von Stallschuhen

Es gibt verschiedene Arten von Stallschuhen, die sich für unterschiedliche Bedürfnisse und Wetterbedingungen eignen. Einige Stallschuhe sind wasserdicht und halten deine Füße trocken – sogar, wenn du im Schlamm oder auf nassen Paddocks unterwegs bist. Andere sind gefüttert und halten deine Füße warm, besonders in den kalten Wintermonaten. Im Sommer bieten sich leichte Modelle an, die sich schnell an- und ausziehen lassen.

Einige Stallschuhe sind außerdem zum Reiten geeignet und können mit Chaps kombiniert werden. Solltest du viel mit jungen oder nervösen Pferden arbeiten, bieten sich zudem Stallschuhe mit Stahlkappen im Zehenbereich an. Diese schützen optimal vor Tritten und anderen Verletzungen, die bei der Arbeit im Stall und am Pferd vorkommen können.

Worauf sollte ich bei der Wahl passender Stallschuhe achten?

Gute Stallschuhe zeichnen sich durch bestimmte Eigenschaften aus. Hier sind wichtige Merkmale, auf die du bei der Suche nach dem passenden Paar achten solltest:

  • wasserdicht: Stallschuhe sollten wasserdicht sein, um deine Füße bei jedem Wetter trocken zu halten.
  • robust: Stallschuhe müssen robust und langlebig sein. Nur so halten sie den täglichen Beanspruchungen im Stall dauerhaft stand. Sie sollten aus hochwertigem Material wie Leder oder wasserdichtem PU gefertigt sein.
  • rutschfest: Die Sohle der Stallschuhe sollte rutschfest sein, sodass du sicher unterwegs bist. Dies ist insbesondere im Winter wichtig, wenn du dich auf nassen oder matschigen Böden bewegst.
  • komfortabel: Ein gutes Fußbett ist essenziell. Immerhin verbringst du oft mehrere Stunden am Stall. Deine Füße dürfen in den Schuhen weder schmerzen noch müde werden.
  • einfach zu reinigen: Bei der Arbeit im Stall werden Stallschuhe meist schnell schmutzig. Daher sollten die Schuhe leicht zu reinigen und zu pflegen sein.
  • Passform und Größe: Die Passform der Stallschuhe ist ebenfalls wichtig, um maximalen Komfort und Halt zu gewährleisten. Stallschuhe sollten gut am Knöchel sitzen und genügend Platz für deine Zehen bieten.

Stallschuhe für Damen und Herren

Stallschuhe gibt es in verschiedenen Ausführungen. Modebewusste Reiter:innen haben die Wahl zwischen Schuhen in den unterschiedlichsten Farben, Größen und Varianten, angefangen bei Gummistiefeln über Stiefeletten bis zu Boots. Die Schuhe vereinen Funktionalität mit stilvollem Design, sodass du dich jederzeit wohlfühlst.

Tipps zur Pflege von Stallschuhen

Damit deine Stallschuhe lange halten, solltest du sie regelmäßig pflegen. Hier sind Tipps zur Pflege von Stallschuhen:

  • Reinige deine Stallschuhe regelmäßig, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.
  • Trage Schuhcreme oder Lederpflegeprodukte auf das Obermaterial auf, um die Schuhe geschmeidig zu halten.
  • Vermeide direkte Sonneneinstrahlung und extreme Hitze, da dies das Material beschädigen kann.
  • Bewahre deine Schuhe an einem trockenen Ort auf, um Schimmelbildung zu vermeiden.
  • Überprüfe regelmäßig die Sohle und den Zustand der Stallschuhe, um sicherzustellen, dass sie noch in einem guten Zustand sind und ausreichend Halt bieten.

Die besten Stallschuhe für Reiter:innen

Du suchst nach einem passenden Stallschuh? Wir haben für dich die drei Modelle herausgesucht, die von anderen Reiter:innen und Pferdebesitzer:innen sehr gut bewertet wurden:

Kerbl Covalliero Stiefel NeoLite

Die halbhohen Gummistiefel in schlichtem Schwarz von Covalliero sind ein echter Blickfang und halten deine Füße dank ihrer isolierenden Eigenschaften angenehm warm. Die Stallstiefel sind zu 100 Prozent wasserdicht, lassen sich leicht reinigen und punkten mit einer rutschfesten Sohle – es sind die idealen Stiefel für Stall und Weide.

Größe: 36 bis 45

Angebot
Kerbl Covalliero Stiefel NeoLite, Halbhoher Gummistiefel Wärmeisoliert, 39
  • Warmer Winterstiefel mit kurzem Schaft aus Synthesekautschuk ideal für die Arbeit im Stall und auf der Weide
  • 100% Wasserdicht
  • Sohle mit selbstreinigendem Profil für hohe Rutschsicherheit
  • Äußerst angenehmer Tragekomfort durch geringes Gewicht und den flexiblem Schaft
  • Schaft: 100 % Synthesekautschuk; Decksohle: 100 % PVC; Fußteil: 100 % PVC; Farbe: Schwarz

Dunlop Bicolour Herren Professionell

Der Dunlop Bicolour ist der perfekte Schuh, wenn es schnell gehen muss. In den Halbschuh kannst du schnell und einfach hineinschlüpfen. Trotzdem bietet das Modell dir Sicherheit und Schutz. Die Sohle überzeugt mit einem guten Profil. Das Außenmaterial hält Nässe und Schmutz stand. Den Schuh gibt es als Herren-Variante in einem satten Grün oder in einem cremigen Weiß(*) für diejenigen, die es heller lieben.

Größe: 37 bis 46

Dunlop Protective Footwear Bicolour Gummischuh, Grün/Schwarz, 38 B350611 235/65R17 108V (XL – M+S – 3PMSF)
  • Komplett geschlossener Schuh
  • Leicht an- und auszuziehen
  • Resistent gegen Öle und Fette, Desinfektionsmittel und verschiedene Chemikalien
  • Ausgezeichnete Griffigkeit durch SRA-zertifizierte Außensohle
  • Zertifiziert nach den neusten EN-Normen (EN ISO 20347: 2012 OB FO CI SRA)

HKM Thermo-Reitschuh Hamilton

Ebenfalls eine gute Wahl für den Winter ist der HKM Thermo-Reitschuh Hamilton. Der Stallschuh ist robust, wasserabweisend und dank ausgeprägter Sohle überaus rutschfest. Weiterhin sorgt das dicke Innenfutter dafür, dass deine Füße selbst bei den niedrigsten Temperaturen warm und trocken bleiben.

Größe: 32 bis 46

Angebot
Thermo-Reitschuh -Hamilton- 46 (Black)
  • Strapazierfähige, stark wasserabweisende Thermostallschuhe mit hoher Wärmehaltung
  • Rutschfeste, wasserdichte synthetische Sohle
  • Wasserdichte Innensocke bis Knöchelhöhe
  • Dickes Innenfutter – Gesamter Innenbereich gefüttert
  • Innenfutter: 100% Polyester

Ähnliche Beiträge