Kategorien
Fliegenmasken und -ohren Kaufratgeber

Die besten Fliegenmasken mit Motiv für dein Pferd

10% auf Alles!

Erhalten Sie bei ihrem Einkauf 10% Rabatt auf Alles!
Ausgenommen sind die Marken Kentucky Horsewear und Dogwear

Gutscheincode: RCNATR3A
Gültig bis: 30.06.2021
Zum Shop

Tränende Augen, heftiges Kopfschütteln, genervtes Schnauben und Schweifschlagen – im Sommer machen Insekten unseren geliebten Vierbeinern oft das Leben schwer. Wenn dein Pferd auf Fliegen, Bremsen und Co. empfindlich reagiert, mit tränenden Augen und vielleicht sogar mit Entzündungen zu kämpfen hat, bieten Fliegenmasken einen sicheren Schutz.

Keine Zeit?

Wenn du nicht viel Zeit hast nutze die folgenden Links um schnell die besten Fliegenmasken mit Motiv für dein Pferd auf Amazon zu finden.

Fliegenmasken – der perfekte Rundumschutz für Nase, Augen und Ohren 

Fliegenmasken bestehen aus einem dichten Netzgewebe, das Nase, Ohren und Augen deines Pferdes vor lästigen Bremsen, Fliegen und anderen Insekten schützt. Damit bieten sie zwei Vorteile: Zum einen ist dein Pferd weniger gestresst, weil sich weniger Insekten an seinen empfindlichen Körperstellen niederlassen. Zum anderen verhindert eine Maske, dass die lästigen Krabbelviecher Bakterien und Krankheitserreger übertragen. Insekten ernähren sich unter anderem von tierischen Ausscheidungen und Körperflüssigkeiten. Mit einer gut passenden Fliegenmaske verhinderst du, dass sich ein Insekt nach einer solchen Mahlzeit an beispielsweise die Augen deines Pferdes setzt und schädliche Bakterien überträgt, die unter Umständen zu schmerzhaften Entzündungen führen können.

Fliegenmasken – Material und Verarbeitung

Wichtig bei einer Fliegenmaske ist vor allem, dass sie gut am Kopf des Pferdes anliegt, ohne dessen Augen zu beeinträchtigen. Idealerweise besteht sie aus einem atmungsaktiven und reißfesten Material wie Polyester oder Lycra. Sie sollte so geschnitten sein, dass das Netz die Wimpern deines Pferdes nicht berührt. Des Weiteren sollte dein Pferd unter der Maske nicht zu stark schwitzen. Für einen angenehmen Sitz sorgen Verstärkungen aus Fleece an den Ohren, auf dem Nasenrücken sowie an den Ganaschen. 

Große Auswahl an Fliegenmasken 

Fliegenmasken gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Ausführungen, für Ponys, Warmblüter, Vollblüter und Kaltblüter. In der Regel werden Fliegenmasken über den Kopf des Pferdes gezogen und mithilfe von Klettverschlüssen an den Ganaschen verschlossen. Es gibt allerdings auch Modelle, die ohne Klettverschlüsse auskommen. Diese sind aus elastischen Stoffen gefertigt und schmiegen sich perfekt an den Kopf deines Lieblings an. 

Generell hast du die Wahl zwischen Modellen mit oder ohne Ohren sowie mit oder ohne Nasenschutz: 

  • Fliegenmasken mit Ohren: Schüttelt dein Pferd häufig den Kopf und reagiert empfindlich, wenn kleine Fliegen um seine Ohren schwirren? Dann ist eine Fliegenmaske mit Ohren die richtige Wahl für dein Pferd. Der Ohrenschutz besteht in der Regel aus einem besonders weichen Material.
  • Fliegenmasken ohne Ohren: Falls dein Pferd kein Problem damit hat, wenn sich kleine Fliegen an seine Ohren setzen, kannst du alternativ zu einer Fliegenmaske ohne Ohren greifen. Manche Pferde mögen es zudem nicht, wenn etwas ihre Ohren dauerhaft berührt. In diesem Fall ist der Griff zu einer Fliegenmaske ohne Ohren ebenfalls sinnvoll. 
  • Fliegenmasken mit Nasenschutz: Reagiert dein Pferd empfindlich auf Insekten sowie auf Pollen, Staub und Wind? Eine Fliegenmaske mit Nasennetz bietet einen sicheren Schutz für die Nüstern deines Lieblings. Das Nasenfliegennetz ist so verarbeitet, dass es bis knapp über die Nüstern reicht und weder die Atmung deines Pferdes beeinträchtigt noch beim Grasen stört. 
  • Fliegenmasken mit zusätzlichem UV-Schutz: Viele Fliegenmasken punkten darüber hinaus mit einem zusätzlichen UV-Schutz. Dieser schützt die Augen sowie die dünne Haut am Pferdekopf vor starken UV-Strahlen. Gerade bei Pferden mit einer großen Blesse, Schimmeln, Falben, Schecken und Isabellen kann es im Sommer durchaus auf Nase und Stirn zu Sonnenbrand kommen. Eine Fliegenmaske mit UV-Schutz schafft hier Abhilfe.

Die besten Fliegenmasken mit Motiv für dein Pferd 

Online sowie im Fachhandel findest du eine große Auswahl an verschiedenen Fliegenmasken, meist in Schwarz, Weiß oder Silber. Doch warum schlicht, wenn es ausgefallen geht? Statt zu einer unifarbenen Fliegenmaske kannst du für dein Pferd zu einem Modell mit einem außergewöhnlichen Motiv greifen. Du hast die Wahl zwischen Fliegenmasken, die mit Comic-Aufnähern punkten, Modellen, die in bunten Farben und Mustern daherkommen, und Masken, die dein Pferd dank Zebra-Look noch effektiver vor Fliegen und Bremsen schützen. 

Professional’s Choice Comfort Fit Fliegenmaske

Du liebst es bunt? Dann ist die Professional’s Choice Comfort Fit Fliegenmaske die richtige Wahl für dich. Die schicke Maske aus Lycra gibt es in zahlreichen verschiedenen Farben und Mustern: Sei es in einem knalligen Blau, einem schicken Violett, mit einem auffälligen roten Firebird-Muster oder mit süßen Faultieren als Motiv. Es gibt sogar eine Variante mit Einhörnern! 

Die Professional’s Choice Comfort Fit sieht toll aus und bietet einen optimalen Schutz. Das engmaschige Netz aus Mesh hält lästige Insekten zuverlässig von Augen und Ohren fern. Dennoch stört das Netz dank großzügiger Abnäher dein Pferd nicht beim entspannten Grasen und Toben auf der Wiese. Das verarbeitete Lycra sorgt außerdem dafür, dass sich die Maske optimal der Kopfform des Pferdes anpasst. Lycra wird sonst vor allem in der Bademode verwendet. Das Material ist atmungsaktiv, elastisch und glatt. Entsprechend kannst du die Maske deinem Pferd einfach über den Kopf ziehen, ohne sie mit zusätzlichen Klettverschlüssen sichern zu müssen. Die Professional’s Choice Comfort Fit gibt es in den Größen Vollblut sowie Warmblut.

PFIFF 101013 Fliegenmaske mit Motiv

Etwas schlichter, aber dennoch ein absoluter Hingucker ist die Fliegenmaske mit Motiv für Pferde von Pfiff. Statt mit einem großflächigen Muster punktet das schwarz-graue Modell mit lustigen Aufnähern auf Stirn und Nase. Entscheide dich zwischen einer Maske mit lustigen Comic-Augen, einem Clowns-Gesicht, Katzenaugen oder beispielsweise einem niedlichen Schmetterling auf dem Nasennetz. 

Die Pfiff Fliegenmaske besteht aus einem engmaschigen Polyester-Netz, das einen effektiven Schutz gegen Fliegen, Mücken, Bremsen und andere Kriechtiere bietet. Die Maske, die für Ponys, Vollblüter und Warmblüter gedacht ist, reicht bis über die Nase des Pferdes hinaus, schmiegt sich angenehm am Pferdekopf an und kann dank eines sicheren Klettverschlusses im Ganaschenbereich nicht verrutschen. Verstärkungen aus Stoff, unter anderem an den Ohren, verhindern darüber hinaus, dass sich Scheuerstellen bilden. Besonders schön ist der Schopfausschnitt am Genick. Durch diesen kannst du den Schopf deines Pferdes durchziehen und so verhindern, dass deinem Pferd seine eigenen Haare in den Augen hängen. 

KERBL Fliegenschutzmaske Zebra inklusive Ohrenschutz 

Dein Pferd reagiert überaus empfindlich auf Insekten? Schütze Augen und Ohren deines Lieblings mit der KERBL Fliegenschutzmaske Zebra inklusive Ohrenschutz. Der deutsche Hersteller setzt bei dieser Maske auf den sogenannten Zebra-Effekt: Wie Forscher herausfanden, verwirrt das schwarz-weiß-gestreifte Muster Fliegen, Bremsen und andere Insekten und erschwert ihnen den Landeanflug. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich nervige Krabbelviecher an den Augen und Ohren deines Pferdes mit dieser Maske zu schaffen machen, ist entsprechend niedrig. 

Doch die KERBL Fliegenschutzmaske überzeugt nicht nur dank ihres Musters. Sie besteht aus einem leichten, reißfesten und engmaschigen Netz, das angenehm am Kopf des Pferdes anliegt. Für einen guten Sitz sorgen die beiden Klettverschlüsse sowie ein elastisches Band rund um Nase und Ganaschenbereich. Passend zur Maske, die in den Größen Pony, Vollblut und Warmblut verfügbar ist, kannst du dein Pferd mit der Fliegendecke RugBe Zebra von KERBL schützen.